17.03.2014

Lutzmannsburg von A-Z

Meine Stadt von A-Z 

Ortstafel Lutzmannsburg © http://sistlau.at/blog 2014
Die Blogparade von Birgit Ebbert würde es mir leicht machen, wenn ich mich für meine Wahlheimat "Wien von A-Z" entschieden hätte. Aber nein, ich musste ja unbedingt mein Zweitdomizil, die Marktgemeinde Lutzmannsburg, in Österreich (Burgenland), vorstellen.

Selbstverständlich sind alle Blogger herzlich eingeladen, ebenfalls ein "Meine Stadt A-Z" auf ihren Blogs zu präsentieren. Vielleicht schafft es ja ein Ort, eine Stadt mehr als nur Yoga unter "Y" anzubieten.

Die Regeln von Birgit Ebbert
  • Die Aufgabe lautet: Stellt eure oder eine beliebige Stadt von A bis Z dar wie ich unten Hagen. Verlinkt von eurem Beitrag zu diesem Artikel und/oder tragt den Link zu eurem Beitrag als Kommentar ein. Ich liste dann die Städte auf und verlinke sie.
  • Die Blogparade läuft bis zum 30. April 2014, sodass sich auch die Staus in den Osterferien zum Sammeln des Stadt-A-bis-Z anbieten.
  • Falls sich jemand beteiligen möchte, der keinen Blog hat, darf er mir seine A-Z-Liste gerne per E-Mail an autorin@birgit-ebbert.de senden oder sie in das Kommentarfeld schreiben.
  • Und nachdem ich nun weiß, wie man ein E-Book hochlädt, werde ich die Beiträge am Ende als E-Book-Reiseführer zusammenfassen. Sollte es Verkaufserlöse geben, werde ich die an eine gemeinnützige Organisation spenden, die mit A bis Z zu tun hat, welche das sein könnte, muss ich noch recherchieren.

Lutzmannsburg von A-Z

A wie Arkadenhöfe
B wie Blaufränkischland
C wie Campingplatz
D wie Dreifaltigkeitssäule
E wie evangelische Pfarrkirche
F wie Figurenbildstock hl. Johannes Nepomuk
G wie Golf
H wie Heuriger
I wie Inline-Skating auf der 45 km langen Rolling Area
J wie hl. Josef auf barockem Mariensockel
K wie Kreuzweg
L wie Lutschburger Weingebirge
M wie Maria Königin, Kapelle
N wie Natrium-Calcium-Hydrogenkarbonat-Wasser
O wie Obstplantagen
P wie Pranger
Q wie Qualitätswein
R wie römische Bernsteinstraße
S wie Sonnentherme
T wie Trachten- und Volkskundemuseum
U wie ungarische Grenze
V wie St. Veit, katholische Kirche
W wie Wehranlage – ehemalige mittelalterliche Komitatsburg
X wie XXL Monster Ride, 270 m lange Indoor-Wasserrutsche
Y wie Yoga in der Sonnentherme
Z wie Zur Kreuzerhöhung, katholische Filialkirche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen